Reviewed by:
Rating:
5
On 10.01.2021
Last modified:10.01.2021

Summary:

Die Spiele sind auch gut gemischt und bei den SLots.

Grand-Slam-Sieger Damen

Wer sind die 10 jüngsten Grand Slam-Sieger und Siegerinnen aller Im Tennis – allen voran bei den Damen – greifen immer mehr junge. Tennisrekorde, Statistiken, Weltranglisten, Grand Slam, Golden Slam und mehr. , Margaret Smith Court, AUS, Damen-Einzel. Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel). Steffi Graf - erfolgreichste Tennisspielerin der Profi-Ära. Die Liste der Sieger.

Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel)

Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open. French Open, US Open, Australian Open, sowie das prestigeträchtige Wimbledon der Herren (ATP) sowie Damen (WTA). Sie können zwischen “Einzel”​, “Doppel”. Grand-Slam-Champion - ein Titel, den sich Kevin Krawietz (l.) und Andreas Mies bis vor wenigen Tagen wohl nicht mal erträumt hatten. Jetzt ist er Wirklichkeit.

Grand-Slam-Sieger Damen 1. Martina Hingis (16 Jahre und 177 Tage) Video

[FULL] 2018 US Open trophy ceremony with Serena Williams and Naomi Osaka - ESPN

Becker hält diesen Rekord auch 34 Jahre später noch. Auch er siegte damals bei den French Open in Paris. Sein Gegner Manuel Orantes wurde von den knallharten Grundschlägen quasi erdrückt.

Im Jahr begann am Bois de Boulogne eine neue Zeitrechnung. Ein Ende seiner Regentschaft in Paris ist noch nicht abzusehen. Extra-schneller Wettabschluss garantiert!

Skip to main content. Bei Absagen rücken schlechter platzierte Spieler weiter nach oben, sodass ein Spieler nicht mehr in der Qualifikation antreten muss.

In den Einzelkonkurrenzen gelang er erst fünf Spielern, wobei Rod Laver der einzige Spieler ist, der den Grand Slam zwei Mal gewonnen hat und Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Den folgenden Spielerinnen gelang im Laufe ihrer Karriere ein Sieg bei jedem der vier Grand-Slam-Turniere, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Die folgenden Spielerinnen konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Darlene Hard. Joan Hartigan. Ann Haydon-Jones. Angela Mortimer. Angelique Kerber. Dorothy Round. Hilde Sperling. May Sutton. Virginia Wade. Wiktoryja Asaranka.

Cilly Aussem. Tracy Austin. Marguerite Broquedis. Coral Buttsworth. Mabel Cahill. Simona Halep. Marion Jones. Swetlana Kusnezowa. Thelma Long.

Simonne Mathieu. Kitty McKane. Margaret Molesworth. Li Na. Sarah Palfrey. Mary Pierce. Mary Reitano.

Nancy Richey. Margaret Scriven. Bertha Townsend. Lesley Turner. Maud Watson. Bianca Andreescu. Helen Jacobs. Freda James. Jekaterina Makarowa. Kerry Reid.

Sylvia Lance Harper. Peggy Michel. Sania Mirza. Margaret Molesworth. Carrie Neely. Betty Nuthall. Peggy Saunders Michell.

Kay Stammers. Samantha Stosur. Ai Sugiyama. Wera Swonarjowa. Jelena Wesnina. Louise Williams. Kathleen Atkinson.

Louie Bickerton. Angela Buxton. Mabel Cahill. Kim Clijsters. Maureen Connolly. Nathalie Dechy. Rosalyn Fairbank. Anabel Medina Garrigues.

Carole Graebner. Helen Hellwig. Zheng Jie. Claudia Kohde-Kilsch. Vania King. Anna Kurnikowa. Swetlana Kusnezowa. Molla Mallory.

Myrtle McAteer. Kathleen McKane Godfree. Alicia Molik. Elisabeth Moore. Betsy Nagelsen. Larisa Neiland. Peng Shuai. Beryl Penrose. Edith Rotch.

Jaroslawa Schwedowa. Patricia Todd. Julie Vlasto. Yan Zi. Carolin Babcock. Beverly Baker. Dianne Balestrat. Margarette Ballard.

Dorothy Barron. Ashleigh Barty. Shirley Bloomer.

Grand-Slam-Sieger „Unechter“ Grand Slam Karriere-Grand-Slam Herren-Einzel Damen-Einzel Herren-Doppel Damen-Doppel Mixed Golden Slam Spieler, die alle Grand-Slam-Titel gewonnen haben Weblinks Einzelnachweise. Turnierdiagramm US Open, Grand Slam , Einzel (Herren) - Tennis - kicker. Statistics on the JetPunk quiz Grand-Slam-Sieger im Tennis (Herren). Australian Open French Open Wimbledon US Open; Federer: Djokovic: Djokovic: Murray: Wawrinka: Djokovic: Wawrinka: Djokovic: Djokovic: Wawrinka. Grand-Slam-Sieger im Tennis (Herren) Wie viele Grand-Slam-Sieger der Herren können Sie nennen? Seit dem Start der Open Era. dieses Quiz wird einmal im Jahr nach den.
Grand-Slam-Sieger Damen Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open. Wer gewann wann die French Open, US + Australian Open + Die erfolgreichsten Grand Slam Sieger & Siegerinnen. Die größten Tennis Spielerinnen aller. Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel). Steffi Graf - erfolgreichste Tennisspielerin der Profi-Ära. Die Liste der Sieger. Coral Buttsworth. Caroline Wozniacki. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Josane Sigart. Simona Halep. Charlotte Dod. Mabel Cahill. Christine 3 Reel Slots Deluxe. Margaret Osborne duPont. Die Australian Open wurden bis zum Jahr im Januar ausgetragen und wechselten danach in den Dezember. Virginia Ruano Pascual. Evert wollte in New York ihren 5. Es Csgoatse auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat, und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Ellen Roosevelt. Taschenhirn gibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App. Die 4 Grand Slam Turniere sind die am höchsten dotierten Tennis-Turniere des Jahres. Welcher Grand Slam Sieger (Damen) gewann im letzen Jahr die Australian Open (ausgetragen seit ), die French Open (ausgetragen seit ), Wimbledon (ausgetragen seit ) and last but not least die US Open (ausgetragen seit )? Grand-Slam-Sieger. Grand-Slam-Sieger im Tennis Jahr Tennisspieler(in) Wettbewerb Don Budge Damen-Doppel. Einzelspielerinnen. Die folgenden Spielerinnen konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt. Damen-Einzel Steffi Graf gelang nicht nur der Gewinn des Grand Slam, sondern sie gewann durch ihren Sieg im Einzelwettbewerb bei den Olympischen Spielen im .
Grand-Slam-Sieger Damen Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Tracy Austin. Helen Homans.
Grand-Slam-Sieger Damen

Empire And Puzzles Tipps Deutsch - Anzahl der Grand-Slam-Turniersiege

Billie Jean King.
Grand-Slam-Sieger Damen

Grand-Slam-Sieger Damen
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare zu „Grand-Slam-Sieger Damen

  • 10.01.2021 um 10:57
    Permalink

    ich beglückwünsche, Ihr Gedanke ist prächtig

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.